Spielbericht

Herren vom Nov 23, 2021

Herren: TV Stetten I - Hbi W/F II 30:20 (15:8) - Kreisliga A

Zur Primetime in Stetten

(SB) Am Samstag, den 20.11.2021 traten die Herren 3 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach zur Primetime um 19:45 Uhr in Stetten an. Die Halle war gut gefüllt, das Team aus dem Stuttgarter Norden kam leider dezimiert mit nur 9 Spielern angereist. Unterstützt wurde das Kernteam durch Valentin Herrmann, der nach 2 Jahren Pause wieder ein Spiel für die Hbi machte sowie Tom Weckerlein und Nick Keicher, die nach ihren längeren Verletzungen erstmalig wieder am Spielgeschehen teilnahmen.

Die Hbi kam die ersten 7 Minuten gut ins Spiel, Jens Kibgies machte das erste Tor im Spiel und die Hbi spielte bis zum 3:3 ordentlich mit. Danach spielte Stetten konstant ein wenig effizienter und abgestimmter, so dass Stetten bis zur Halbzeit den Vorsprung auf ein 15:8 ausbauen konnte. Man merkte der Mannschaft aus Stuttgart an, dass die Abstimmung aufgrund der neuen Zusammenstellung ein wenig fehlte.

In der Halbzeitpause verständigte man sich darauf, dass man nochmal versucht, durch ein ruhiges, aber effizientes Herangehen den Gegner nicht weiter davonziehen lassen möchte.

In Halbzeit 2 war das Spiel offener. Tore fielen auf beiden Seiten. Leider verletzten sich im ersten Drittel der zweiten Halbzeit Tom Weckerlein und Achim Sautter, so dass die sieben Mannen auf dem Feld durchspielen mussten. Dennoch schaffte man es, den Rückstand von 12 Zählern auf 10 Zähler zu verringern und man beendete das sehr faire Spiel mit tollem Publikum mit dem Schlusstreffer durch Jens Kibgies mit 30:20. Dass der Rückstand nicht noch größer ausfiel, hatte man auch Keeper Florent Stephan zu verdanken, der einen sehr guten Tag erwischte und einige 100%ige Torwürfe parierte.

Nun stehen die Herren 3 in der Kreisliga A mit 5 Siegen und 4 Niederlagen auf Tagellenplatz 5 in der Tabelle. Das kommende Spiel gegen Remshalden 4 wurde abgesagt, somit hat die Hbi bis zum 5.12.2021 um 16 Uhr eine Spielpause, ehe es in der Hugo-Kunzi-Halle gegen die zweite Mannschaft von HSG Oberer Neckar geht.

Für die Hbi Weilimdorf/Feuerbach spielten:
Im Tor: Florent Stephan
Feld: Valentin Hermann (2), Fabian Kümmerer (3), Nick Keicher (4), Tom Weckerlein (1), Achim Sautter (3/2), Timo Deiner (1), Jens Kibgies (2), Sebastian Buchfink (4)



zurück zur Presse