Spielbericht

Jugend vom Jan 21, 2020

Jugend: SV Fellbach II - Hbi W/F II 14:26 (10:11) - männliche D-Jugend - Bezirksklasse

Gelungener Start in die Rückrunde

(SF) Am frühen Morgen des 12.01.2020 traf die männliche D2 der Hbi Weilimdorf/Feuerbach in ihrem ersten Auswärtsspiel in der Rückrunde auf die Mannschaft des SV Fellbach 2.
Durch einen 7-Meter gingen die Jungs aus dem Stuttgarter Norden gleich mit einem Tor in Führung. Der Gegner konnte jedoch im Gegenzug ausgleichen.
Da in der Abwehr viel mehr geredet, übergeben und offensiv gespielt wurde als in der Vergangenheit, konnte bis kurz vor der Halbzeit eine 3-Tore-Führung herausgespielt werden. Im Angriff wurden leider klare Torchancen vergeben, so dass der Gegner kurz vor der Halbzeit auf ein Tor aufschließen konnte.

Nach einer klaren Traineransprache in der Kabine, in welcher die Trainer nochmals darauf hinwiesen, dass die Würfe gezielter und nicht überhastet abgeschlossen werden sollen, kamen die Nordstuttgarter immer besser ins Spiel und konnten Tor für Tor davonziehen. Durch die weiterhin sehr gut arbeitende Abwehr konnten viele Bälle des Gegners bereits vor der 9-Meter-Linie abgefangen und einige Tempogegenstöße gelaufen werden. Aufgrund des ungenauen und überhasteten Abschlusses vor dem teilweise freien gegnerischen Tor, konnte die Führung zwar ausgebaut werden, jedoch hätte diese deutlich höher ausfallen können. Im weiteren Spielverlauf blieb die Leistung konstant und die Jungs gewannen – auch aufgrund einer sehr guten Teamleistung – dieses Spiel am Ende mit 26:14 und konnten sich somit weiterhin ihren Tabellenplatz im Mittelfeld sichern. Tolle Leistung – weiter so.

Für die Hbi Weilimdorf/Feuerbach spielten:
Finn, Julius, Jonathan, Jona, Lass, Milos, Lenn, Florian, Nico, Matteo
Auf der Bank: Andrea, Ralf, Saskia



zurück zur Presse