Stuttgarter Volksbank

Info

Jugend vom Apr 17, 2018

Jugend: HVW-Sichtung weiblicher Jahrgang 2005

HVW Sichtung Weiblicher Jahrgang 2005

Am Sonntag, den 15.04.2018, fand die 1. HVW-Sichtung für den weiblichen Jahrgang 2005 statt. Austragungsort in diesem Jahr waren die Großsporthalle Albert-Schweitzer-Schule und die Sporthalle in Denkendorf. Anwesend waren alle 8 Bezirksfördergruppen des HVWs mit ihren Teams. Von der Hbi Weilimdorf/Feuerbach wurden Maren Keil und Liliane Höbler eingeladen.

Vormittags wurden im Grundspiel 4 gegen 4 grundlegende altersgerechte individual- und gruppentaktische Grundformen im Angriffs- und Abwehrverhalten überprüft. Es wurde im Spielmodus Jeder gegen Jeden gespielt und jedes Team spielten pro Spiel 10x im Angriff und 10x in der Abwehr. Parallel dazu musste ein 20-Meter-Sprint sowie der Jump-and-Reach-Test zur Leistungsüberprüfung absolviert werden.

Im Anschluss gab es dann Mittagessen und Pause. Anschließend fand noch ein Handballturnier statt bei dem sich der Bezirk Esslingen-Teck im Endspiel gegen den Bezirk Enz-Murr durchsetzen konnte.

Am Ende eines langen anstrengenden Tages dürfen wir Maren zur Aufnahme in die Verbandsfördergruppe gratulieren und Anfang Mai steht für sie mit dem Talentzentrallehrgang der erste Auswahllehrgang in der Landessportschule in Albstadt an. Für Lili hat es leider nicht ganz gereicht. Sie verbleibt aber weiterhin in der Bezirksfördergruppe.



zurück zur Presse